Unsere nächste Ausbildungsgruppe beginnt Ende des Jahres 2022

Fort- und Weiterbildung Gestalt und Gestalttherapie:

Laden Sie hier die Informationsbroschüre und unseren Programmablauf  herunter!

Die nächsten Infoabende:

derzeit finden keine Infoabende statt.

 

Sie können aber gerne jederzeit ein kostenloses Vorgespräch mit einer*m der Ausbilder*innen verabreden

in der Praxis Hebel / Scheffer, Hohenzollernring 26.

 

Immer Informiert sein:

Unser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden

Aufbauprogramm

4. Jahr Aufbauprogramm GestalttherapeutIn
Im 4. Jahr der Weiterbildung geht es um die Vertiefung der theoretischen und praktischen Arbeit. Die Theorie bildet eine Grundlage für erste diagnostische Einschätzungen von Persönlichkeiten und Kontaktprozessen.
Die Theorie wird genutzt, um die eigenen therapeutischen Übungen zu reflektieren und die Prozesse der anderen TeilnehmerInnen zu verstehen. Auf diese Weise wird die Gruppe für ihre Teilnehmer zu einem grundlegenden Lernfeld.
Hinzu kommen Einzelarbeiten mit externen ModellklientInnen unter Supervision sowie Vertiefung der Theorie in Kleingruppen.

5. Jahr Aufbauprogramm GestalttherapeutIn
Im Mittelpunkt steht die Supervision der Behandlungspraxis. Dabei wird die Gestalttheorie verknüpft mit den Erfahrungen im therapeutischen Setting.
Die Ausbildung endet mit einer schriftlichen Arbeit und einem darauf bezogenen Colloquium. 

Lernformen

  • FortlaufendeLehrtherapie
  • Monatliches Peergruppentreffen

Lesen Sie mehr in unserem detaillierten Programmablauf!